Anästhesie - Gesundheits- und Krankenpfleger oder ATA (m/w/d)

  • Bad Aibling
scheme imagescheme image

Über uns

Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands. Zusätzlich ist sie auf die Bereiche Orthopädie und Rehabilitation spezialisiert.

Ihre Aufgaben als Anästhesie - Gesundheits- und Krankenpfleger oder ATA (m/w/d):

  • Vorbereitung und Assistenz von diversen Anästhesieverfahren
  • Betreuung der Patienten vor, während und nach der Narkose
  • Überwachung und Schmerztherapie der Patienten im Aufwachraum
  • Überwachung der medizinischen Kontrollgeräte
  • EDV-gestützte Verlaufsdokumentation
  • Verabreichung von Medikamenten nach ärztlicher Anweisung
  • Teilnahme an Rufbereitschaften

Ihr Profil als Anästhesie - Gesundheits- und Krankenpfleger oder ATA (m/w/d):

  • Ausbildung als Fachkrankenpfleger Anästhesie oder als Gesundheits- und Krankenpfleger oder anästhesietechnischer Assistent
  • Kommunikative Fähigkeiten, Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit sowie Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten

Unser Angebot für Ihre Position als Anästhesie - Gesundheits- und Krankenpfleger oder ATA (m/w/d):

  • nur geplante OPs von Mo.-Fr., Rufdienste von Mo.-So., kaum Bereitschaftsdienste,
  • keine Nachtdienste am Wochenende
  • individuelle Dienstmodelle nach Absprache möglich
  • Abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem motivierten und kollegialen Arbeitsumfeld
  • Selbstständiges Arbeiten mit Gestaltungsspielraum, in einem Team, das Erfolg als Ergebnis gemeinsamen Handelns betrachtet
  • Sie gestalten aktiv und stetig die Verbesserung Ihres Verantwortungsbereichs mit
  • attraktive Vergütung
  • Kinderferienbetreuung, viele Angebote rund um die Gesundheit und Fortbildungsangebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Als Mitarbeiter der Schön Klinik werden Sie und Ihre nächsten Angehörigen in allen Kliniken unserer Gruppe als Privatpatient behandelt

Kontakt

Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Pflegedienstleitungen Frau Gabriele Seifert-Wimmer (Tel.: +49 8061 903 1743) und Frau Sandra Loncaric (Tel.: +49 8061 903 1742) gerne zur Verfügung.