Assistenzärzte in der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner (m/w/d)

scheme image

Über uns

Seit 15 Jahren gehört die Schön Klinik Hamburg Eilbek mit ihren heute mehr als 750 Betten zur familiengeführten Gruppe der Schön Kliniken. Mehr als 2.000 Mitarbeiter versorgen am Hamburger Standort jährlich über 55.000 Patienten stationär, teilstationär und ambulant. Das Krankenhaus im Herzen von Hamburg sichert die Schwerpunktversorgung der örtlichen Bevölkerung und hat darüber hinaus aufgrund seiner medizinischen Expertise sowie seiner renommierten Spezialabteilungen ein bundesweites Einzugsgebiet. Die Schön Klinik Hamburg Eilbek ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und bietet mit den Abteilungen für Orthopädie, Kinderorthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Septische Knochen- und Weichteilchirurgie, Geriatrie/Alterstraumatologie, Viszeralchirurgie, Innere Medizin Gastroenterologie und Innere Medizin Kardiologie, Endokrine Chirurgie, Adipositas-Chirurgie, Neurologie und neurologische Frührehabilitation sowie Psychosomatik und Psychiatrie ein umfassendes medizinisches Portfolio. Eine zentrale interdisziplinäre Notaufnahme, eine interventionelle Radiologie sowie eine interdisziplinäre Intensivstation komplettieren das Leistungsangebot der Klinik. Damit gehört die Schön Klinik Hamburg Eilbek zu den größten Gesundheitsversorgern der Stadt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.06.2022 befristet bis zum 31.05.2023 einen Assistenzarzt in der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner (m/w/d):
 

Ihre Aufgaben als Assistenzarzt in der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner (m/w/d)

  • Sie behandeln in erster Linie Patienten mit unfallchirurgischen, wirbelsäulenchirurgischen und/oder orthopädischen Verletzungen und Erkrankungen
  • Sie nehmen am Schichtdienst des ärztlichen Teams der Zentralen Notaufnahme teil
  • Sie arbeiten selbstständig mit Unterstützungen erfahrener Kollegen/Innen der Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Außerhalb der Regelarbeitszeit erfolgt durch Sie auch die Versorgung stationärer Patienten des Orthozentrums

Ihr Profil als Assistenzarzt in der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner (m/w/d)

  • Sie streben die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin an und sind daran interessiert im orthopädisch/unfallchirurgischen Akutbereich ihre Kenntnisse auszubauen.
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit im Team, sind belastbar und suchen eine anspruchsvolle Tätigkeit.
  • Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet.

Unser Angebot für Ihre Position als Assistenzarzt in der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner (m/w/d)

  • Wir bieten eine spannende Tätigkeit in einer wachsenden Zentralen Notaufnahme
  • Assistenzärzten in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin bieten wir eine Weiterbildungsstelle für ein Jahr in unserer Zentralen Notaufnahme/Unfallchirurgie im Team des Orthozentrums an.
  • Es bestehen Weiterbildungsermächtigungen für Common Trunk Chirurgie, FA/FÄ Orthopädie/Unfallchirurgie, spezielle Orthopädie, spezielle Unfallchirurgie.
  • Die Weiterbildungsstelle ist für angehende Allgemeinmediziner besonders interessant, da umfangreiche Erfahrungen in der Behandlung aller akuten und chronischen Probleme des Bewegungsapparates gesammelt werden können, die besonders in der allgemeinmedizinischen Praxis von großer Relevanz sind.
  • Wir bieten Ihnen einen zunächst auf 1 Jahr befristeten Weiterbildungsvertrag für die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin. Eine Anschlussstelle in einer anderen Ausbildungsabteilung des Hauses kann vereinbart werden.
  • Wir bieten Ihnen einen herausfordernden und vielseitigen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs, eine erfolgreiche und stetig wachsende Klinik und über 1.900 einzigartige Argumente. Unser Team!
  • Wir unterstützen Sie mit Einführungstagen, Einarbeitungs- und Patenprogrammen beim Einstieg in Ihre neue Tätigkeit.
  • Wir ermöglichen Ihnen die Teilnahme an unserem umfangreichen klinikinternen Fort- und Weiterbildungsprogramm und fördern den Austausch zwischen verschiedenen Berufsgruppen und Klinikstandorten. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Mitarbeitervorteilen wie z.B. der HVV-ProfiTicket und Vergünstigungen durch unser Corporate Benefit Programm.
  • Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u.a. durch eine verlässliche Dienstplangestaltung,  gemeinsame Firmenevents und unsere betriebseigene Kindertagesstätte.
  • Wir sorgen dafür, dass Sie gesund bleiben. Mit attraktiven Angeboten im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements und durch Kooperationen mit namenhaften Fitnessstudios möchten wir die Gesundheit der Mitarbeiter erhalten und fördern.
  • Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Klinik und Ihr neues Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. med. Christian A. Kühne gerne zur Verfügung: Tel. +49 40 2092-1652 (Frau K. Züge, Sekretariat Klinik für Unfall- und Handchirurgie, Zentrum für Alterstraumatologie).