Assistenzarzt Pädiatrie / Neuropädiatrie (m/w/d)

  • Vogtareuth
scheme imagescheme image

Über uns:

Die Schön Klinik Vogtareuth ist eine international anerkannte Fachklinik mit 400 Betten. Bei der Behandlung und Rehabilitation von Kindern mit neurologischen und orthopädischen Erkrankungen sowie Fehlbildungen der Extremitäten ist sie mit ihren Spezialisierungen in Neuropädiatrie mit Epilepsie-Zentrum, Kinderorthopädie sowie Wirbelsäulen-Chirurgie mit Skoliose-Zentrum international führend. Darüber hinaus ist die Klinik spezialisiert auf Erkrankungen des Bewegungsapparats (Orthopädie, Wirbelsäulen-Chirurgie sowie Hand-Chirurgie), die Neurochirurgie mit Epilepsie-Chirurgie, die Herz- und Gefäß-Chirurgie sowie neurologische Erkrankungen, insbesondere Epilepsie. Ob konservativ oder operativ, ambulant oder stationär – die Schön Klinik Vogtareuth bietet Patienten durch alle Behandlungsphasen hindurch exzellente medizinische Unterstützung.

Ihre Aufgaben:

  • Pädiatrische und neuropädiatrische Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit neuropädiatrischen Erkrankungen, insbesondere Epilepsien und Bewegungsstörungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen und Mehrfachbehinderungen
  • Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten der Neuropädiatrie (ca. 2-3/Monate) nach entsprechender Einarbeitungszeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Die Stelle eignet sich für Ärzte in allen Ausbildungsstadien zum Kinderarzt sowie zum Schwerpunkt Neuropädiatrie. Eine wissenschaftliche Tätigkeit, auch Promotion an einer der kooperierenden Universitäten, ist möglich und wird aktiv unterstützt
  • Besonderes Interesse am Fachgebiet Neuropädiatrie und Epileptologie (Vorerfahrung erwünscht, aber nicht notwendig)
  • Freude an der Arbeit im interdisziplinären Team
  • Empathie und Engagement für unsere oft schwer und chronisch kranken Kinder und ihre Familien

Unser Angebot:

  • Spannendes und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Umfassende neuropädiatrische und epileptologische Ausbildung
  • Engagiertes, kollegiales Team und freundliches Arbeitsklima
  • Fundierte Ausbildung in Neuropädiatrie, EEG, Neurophysiologie und funktioneller Diagnostik; bei entsprechender Vorkenntnis auch in prä-epilepsiechirugischer Diagnostik mit Video-EEG-Langzeit-Monitoring
  • Regelmäßige interne Fortbildungen sowie anteilige Übernahme von externen Fortbildungskosten
  • Volle Weiterbildungsermächtigung für den Schwerpunkt Neuropädiatrie (3 Jahre), 2 Jahre Weiterbildungsermächtigung für die Kinder- und Jugendmedizin, zertifizierte Ausbildungsstätte für EEG, „Epileptologie Plus“ und „Botulinumtoxin-Therapie“
  • Arbeitsbedingungen und Vergütung nach TV-Ärzte / VKA
  • Arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung 
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle möglich
  • Mitarbeiterkantine
  • Vergünstigungen durch Mitarbeiterausweis bei verschiedenen Vertragspartnern im Einzelhandel
  • Kostenfreies Parken
  • Privat-Patienten-Status bei einem Klinikaufenthalt in einer Schön-Klinik für Sie und Ihre direkten Angehörigen
  • Lage im schönen Chiemgau mit nahe gelegenen Seen, Nähe zu den Bergen sowie Rosenheim (10 km) und München (80 km) in guter Erreichbarkeit
  • Geburtstagsfrei
  • Sommerferienbetreuung für MA-Kinder

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Steffen Berweck, Kommissarischer Leiter Fachzentrum für Pädiatrische Neurologie, Neurorehabilitation und Epileptologie, gerne zur Verfügung: Tel.  08038 / 90-1418