Assistenzarzt Psychosomatik (m/w/d)

  • Bad Bramstedt

Über uns

Die Schön Klinik Bad Bramstedt zählt zu den besten psychosomatischen Krankenhäusern in Deutschland. Die Klinik erhält regelmäßig sehr gute Bewertungen von Patientinnen und Patienten sowie in Klinik-Rankings. Sie liegt rund 50 km von Hamburg und Kiel und eine gute Stunde von Lübeck entfernt.

Ihre Aufgaben als Assistenzarzt der Psychosomatik

  • Medizinische Patientenversorgung
  • Durchführung von Einzel- und Gruppenpsychotherapien
  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team aus Ärzten, Psychologen, Co- und Fachtherapeuten (Biofeedback, Bewegungs-, Kunst- und Ergotherapie, etc.)

Ihr Profil als Assistenzarzt der Psychosomatik

  • Sie haben Interesse an der Behandlung von psychosomatisch erkrankten Patienten
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und verfügen über einen offenen, kollegialen Kommunikationsstil
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit Menschen

Unser Angebot für Sie als Assistenzarzt der Psychosomatik

  • Komplette Weiterbildung zum Facharzt (m/w) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am hauseigenen, staatlich anerkannten verhaltensmedizinischen Ausbildungsinstitut (IVPM) mit Weiterbildungsermächtigungen für Psychotherapie (18 Monate), Psychiatrie (12 Monate), Innere Medizin (12 Monate) und spezielle Schmerztherapie (12 Monate)
  • Übernahme der vollen Weiterbildungskosten
  • Regelmäßige fallbezogene Supervision durch erfahrene Oberärzte, Leitende Psychologen und KV-anerkannte Supervisoren
  • Anleitung zur Durchführung von Einzeltherapien und zahlreichen störungsspezifischen Gruppentherapien (Depressionen, Depression 60 Plus, Angst-, Zwangs-, Essstörung, Dialektische Behaviorale Verhaltenstherapie nach Linehan, Schmerzstörung, Burn-out, ADHS, Trauma, Verhaltenssüchte, Gruppentherapien zur Förderung sozialer Kompetenz und Problemlösefähigkeit, etc.)
  • Apparative Diagnostik mit Ruhe-, Belastungs- und LZ-EKG, LZ-Blutdruck, Farbdoppler-Echokardiographie, Sonographie (Abdomen, Schilddrüse) und Lungenfunktionsmessung
  • Nur wenige Bereitschaftsdienste pro Monat
  • Leistungsgerechtes Gehalt und ein zusätzliches Weihnachtsgeld
  • Stelle für beruflichen Wiedereinstieg geeignet
  • Möglichkeit zur Promotion in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Alexander Balling, Oberarzt, gerne zur Verfügung: T +49 4192 504-7052.