Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie (m/w/d)

  • Lorsch
  • Vollzeit
scheme image

Über uns

Die Schön Klinik Lorsch ist als Fachklinik für Orthopädische Chirurgie mit den Schwerpunkten Endoprothetik, Wirbelsäulen- und Schulterchirurgie überregional bekannt.

Die hochspezialisierte Klinik ist u.a. als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zertifiziert und gehört mit mehr als 1000 endoprothetischen Eingriffen zu den größten seiner Art in Hessen. Seit vielen Jahren ist ein "Enhanced Recovery" Therapiekonzept (ENDO AKTIV) erfolgreich etabliert.

Lorsch liegt zentral in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Assistenz bei Operationen (eigenständige Durchführung unter Anleitung, entsprechend dem Ausbildungsstand und OP-Katalog)
  • Begleitung der vorstationären Sprechstunden und je nach Entwicklungsstand eigenverantwortliche Durchführung
  • Aktive Gestaltung unserer stationären Patientenversorgung inkl. Anamneseerhebung und Aufnahme-/Abschlussuntersuchungen sowie klinischer Untersuchungsbefundung
  • Begleitung bzw. Durchführung von Visiten sowie der Dokumentation und Patientenkorrespondenz
  • Regelhafte Vorstellung von Patienten in interdisziplinären Fallkonferenzen
  • Tätigkeiten im Bereich der Qualitätsmessung und DRG-Kodierung
  • Aktive Sicherstellung der Notfallversorgung unserer Notaufnahme
  • Teilnahme an fachzentrumsübergreifenden Bereitschaftsdiensten der Assistenzärzte

Ihr Profil

  • Idealerweise erste Berufserfahrung in den Bereichen Neurochirurgie mit wirbelsäulenchirurgischer Expertise, Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie oder Schulterchirurgie
  • Empathisches und wertschätzendes Auftreten gegenüber unseren Patienten 
  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • Professionelle und teamorientierte Einstellung bzgl. der Zusammenarbeit in der Klinik und mit niedergelassenen Ärzten 
  • Freude an der Gestaltung neuer, dynamischer Prozesse in einem interdisziplinären Team
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Selbstständigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot

  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsfreiraum
  • Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Möglichkeit zur Weiterbildung im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie (zwei Jahre Common Trunk, drei Jahre Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie sowie zwei Jahre der Zusatzweiterbildung "Spezielle Orthopädische Chirurgie")
  • Möglichkeiten zur vollständigen Weiterbildung in Kooperation mit einer unfallchirurgischen Klinik der Maximalversorgung
  • Möglichkeiten der Rotation in der Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Schulterchirurgie und Sporttraumatologie
  • Möglichkeit für wissenschaftliche Arbeiten sowie Promotion und konzerninterner Fort- und Weiterbildungen
  • Bezahlung und Einstellung nach TV Marburger Bund
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • "Schön Privat"-Versicherung mit Wahlarztbehandlung und Unterbringung auf der Komfortstation für SIe und Ihre direkten Familienangehörigen
  • Günstige private Zusatzversicherung für Sie und Ihre direkten Familienangehörigen
  • Vergünstigte Mitgliedschaft bei zahlreichen Sporteinrichtungen
  • Fahrradleasing durch CompanyBike
  • Preisnachlässe bei vielen Unternehmen über Corporate Benefits

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Xenia Uhrig, Personalreferentin, gerne zur Verfügung: Tel. 06251 591 - 457.