Assistenzarzt für den Bereich Innere Medizin (m/w/d) zur Elternzeitvertretung

Über uns

Die Schön Klinik Nürnberg Fürth liegt inmitten der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen, nahe der fränkischen Schweiz, dem Naherholungsgebiet Mittelfrankens. Sie ist für die Grund- und Regelversorgung der örtlichen Bevölkerung zuständig, darüber hinaus verfügt das Krankenhaus über verschiedene Fachkliniken.

Ihre Aufgaben als Assistenzarzt (m/w/d)

  • Patientenversorgung mit Aufnahme, Visiten, Planung und Durchführung von Diagnostik und Therapie unter fachärztlicher Anleitung
  • Unterstützung des bestehenden engagierten Ärzteteams
  • Eigenverantwortliches Arbeiten nach der Einarbeitung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil als Assistenzarzt (m/w/d)

  • Assistenzärztin/-arzt, idealerweise im fortgeschrittenen Stadium der Facharztausbildung
  • Interesse an einem breiten internistischen Spektrum
  • Engagierte Persönlichkeit mit Motivation und Initiative zur Mitarbeit in einem sich wandelnden Umfeld
  • Strukturierte Arbeitsweise / organisatorisches Geschick
  • Empathie und Wertschätzung sind für Sie zentrale Bestandteile der ärztlichen Tätigkeit

Unser Angebot für Ihre Position als Assistenzarzt (m/w/d)

  • Attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Fachlicher, interdisziplinärer Austausch innerhalb der Klinik und in Fachgruppen der Schön Klinik
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss und eine vergünstigte Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Familienfreundlicher Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und einer Kinderferienbetreuung in den Sommerferien
  • Behandlung als Privatpatient in allen Schön Kliniken
  • Angebote zu Lebenslagencoaching, Homecare und Eldercare oder weitere Kinderbetreuungsangebote
  • Mitarbeiterrabatte bei vielen Unternehmen z.B. beim Autokauf, Finanzierungen, Reisen und vieles mehr
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem der größten Krankenhausunternehmen Deutschlands
  • Selbstständiges Arbeiten in einem sympathischen und motivierten Team

Kontakt

Für erste Rückfragen steht Ihnen Frau Behr gerne zur Verfügung: Tel 0911/9714 585.