Ausbildung zum anästhesietechnischen Assistenten (m/w/d) ab 01.09.2022

  • Bad Aibling
  • Ausbildung
  • Vollzeit
scheme image

Über uns

Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands. Zusätzlich ist sie auf die Bereiche Orthopädie, Rheumatologie und Rehabilitation spezialisiert.

Zu den Aufgaben der Anästhesietechnischen Assistenten (ATA) gehört die fachlich qualifizierte und menschenbezogene Betreuung des Patienten, unter der Berücksichtigung seiner jeweiligen psychischen und Physischen Verfassung während der gesamten Zeit im Operationsbereich. Auch die Vor- und Nachbereitung der benötigten Arbeitsplätze, die Unterstützung des Anästhesisten, sowie der fachgerechte Umgang mit medizinischen Geräten und Materialien sind Teil der Arbeit als  ATA. Alle Tätigkeiten erfolgen unter dem Aspekt Hygiene-Richtlinien. Darüber hinaus sind Sie für die selbstständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe in der Anästhesie verantwortlich. Zudem erfolgt die postoperative Überwachung, Pflege und Begleitung der Patienten im Aufwachraum.

Ihre Aufgaben als Auszubildende:r ATA

Die Ausbildung in der Anästhesietechnischen Assistenz umfasst mindestens 1.600 Stunden Theorie und 3.000 Stunden in der Praxis. Der theoretische und praktische Unterricht umfasst vielfältige Lernbereiche:
  • Hygienische Arbeitsweisen, Bedienung Medizintechnischer Geräte, Patientenbegleitung, Handeln in Notfallsituationen
  • Kommunizieren, beraten, anleiten lernen, Zusammenarbeit im Team
  • Berufliches Handeln an rechtlichen Rahmenbedingungen, an Qualitätskriterien und wirtschaftlichen sowie ökologischen Prinzipien ausrichten, berufliches Handeln im gesellschaftlichen Kontext gestalten
  • Assistenz bei der Narkose, Diagnostik und Therapie in Ambulanzen/Notfallbereichen u.a., Medizinprodukte aufbereiten
  • Die praktische Ausbildung umfasst Einblicke in verschiedene Fach- und Arbeitsbereiche
  • Die praktische Ausbildung erfolgt im Rotationsverfahren
  • Neben Einsätzen in unserem Haus werden Sie bei unserem Kooperationspartner eingesetzt

Ihr Profil als Auszubildende:r ATA

Für Ihre Tätigkeit in der ATA sollten Sie technisch interessiert und teamorientiert sein. Interesse und Freude am Umgang mit Menschen sowie manuelle Geschicklichkeit sind unerlässlich. Engagement und Eigeninitiative gehören genauso zu den Voraussetzungen wie Toleranz und Respekt. Bewerber sollten zu dem Organisationsvermögen, Lernbereitschaft, psychische und physische Belastbarkeit mitbringen.
  • Abitur, Fachhochschulreife, Fachoberschulreife mit guten Noten oder ein guter Berufsschulabschluss
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
  • 2-wöchiges OP-Praktikum erforderlich (in der OP Pflege oder der Anästhesie Pflege)
  • Bereitschaft für sich selbst und für andere Verantwortung zu übernehmen
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Schichtdienst
  • Führerschein (Mobilität wird aufgrund der Einsatzbereiche erwartet)
  • Motivation für den Beruf
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot für Ihre Position als Auszubildende:r ATA

  • Sie erhalten eine Ausbildung mit Zukunft im Rahmen eines sicheren und modernen Arbeitsplatzes in einer zukunftsorientierten Klinik.
  • Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
  • Nach Ihrer Ausbildung haben Sie gute Chancen übernommen zu werden.
  • Wir nehmen uns Zeit für Ihre Einarbeitung und begleiten Ihre Ausbildung durch einen strukturierten Ausbildungsplan.
  • Während Ihrer Ausbildung erfolgt eine dauerhafte Praxisanleitung durch geschulte Praxisanleiter.
  • Ihr Arbeitsbereich bei uns ist interessant und bietet viel Abwechslung.
  • Als fester Bestandteil unseres Teams nehmen Sie an allen unternehmensinternen Feierlichkeiten wie z.B. Weihnachtsfeier und Sommerfest teil.
  • Ihre Kinder sind in unserer ganzjährig betrieblich unterstützten Kinderbetreuung und während der Sommerferien in unserer Ferienbetreuung gut aufgehoben.
  • Sie und Ihre nächsten Angehörigen erhalten Privatpatientenstatus in allen Schön Kliniken.
  • Über unseren Kooperationspartner "corporate benefits" können Sie von vielen Rabattaktionen und Vergünstigungen profitieren, die Ihnen beim Sparen helfen.
  • Wir unterstützen Sie bei Ihrer Altersvorsorge.
  • Durch eine vergünstigte Essensversorgung in Form einer Mitarbeiterkantine ist ein günstiges und leckeres Mittagessen sichergestellt.
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten ersparen Ihnen Zeit und Ärger bei der Parkplatzsuche.

Kontakt

Für Rückfragen stehen Ihnen unsere Pflegedienstleitungen Frau Gabriele Seifert-Wimmer (Tel.: 08061 903 1743) und Frau Sandra Loncaric (Tel.: 08061 903 1742) gerne zur Verfügung.