Aushilfe Ambulanz für Covid-Tests (m/w/d)

scheme image

Über uns

Die Schön Klinik Lorsch ist als Fachklinik für Orthopädische Chirurgie mit den Schwerpunkten Endoprothetik, Wirbelsäulen- und Schulterchirurgie überregional bekannt.

Die hochspezialisierte Klinik ist u.a. als EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zertifiziert und gehört mit mehr als 1000 endoprothetischen Eingriffen zu den größten seiner Art in Hessen. Seit vielen Jahren ist ein "Enhanced Recovery" Therapiekonzept (ENDO AKTIV) erfolgreich etabliert.

Lorsch liegt zentral in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mit viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Aushilfe in der Ambulanz für Covid Tests (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Corona-Schnell-, POC- sowie PCR-Tests mittels Abstrich aus dem Mund-, Nasen- und Rachenraum
  • Weiterleitung der entnommenen Abstriche an das zuständige Labor
  • Erfassung und Dokumentation der Testergebnisse im Krankenhaussystem
  • Erteilung von Informationen/Hinweisen hinsichtlich des weiteren Vorgehens
  • Terminvergabe bei Terminverschiebungen

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Hygiene- und Sauberkeitsverständnis
  • Sie können die Hygieneregeln verstehen und an Dritte vermitteln
  • Sie besitzen eine gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache gegenüber Patienten und Besuchern
  • Sie sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag im Rahmen von 08:30 Uhr bis 10:30 Uhr verfügbar und zeichnen sich durch eine zuverlässige und ordentliche Arbeitsweise aus

Unser Angebot

  • Familienfreundliche Arbeitszeit
  • Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Innovatives und hochprofessionelles Umfeld in einer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifizierten Klinik

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Xenia Uhrig, Personalreferentin, gerne zur Verfügung:
Tel. +49 6251 591-457.