Aushilfe Eingangsscreening (m/w/d)

scheme image

Über uns

Die Schön Klinikgruppe setzt seit der Gründung im Jahr 1985 kontinuierlich auf Qualität und Exzellenz durch Spezialisierung. An derzeit 26 Standorten in Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein sowie Großbritannien behandeln 10.600 Mitarbeiter jährlich rund 300.000 Patienten.

Die Schön Klinik Holding SE (Zweigstelle Lorsch) hat ihren Sitz in der Schön Klinik Lorsch. Die Schön Klinik Lorsch befindet sich in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt). Die Gegend rund um Lorsch trumpft mir viel Grün und üppiger Natur auf, beispielsweise mit dem Pfälzer Wald und dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald.

Ihre Aufgaben

  • Vermittlung der Hygieneregeln.
  • Erfassung und Kontrolle von Personaldaten.
  • Erfassung der Körpertemperatur im Rahmen der Eingangskontrolle.
  • Erteilung von Hinweisen hinsichtlich der Wegeführung.

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Hygiene- und Sauberkeitsverständnis.
  • Sie können die Hygieneregeln verstehen und an Dritte vermitteln.
  • Sie besitzen eine gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache gegenüber Patienten und Besuchern.
  • Sie sind flexibel für 37,5 Stunden pro Monat verfügbar und zeichnen sich durch eine zuverlässige und ordentliche Arbeitsweise aus.

Unser Angebot

  • Familienfreundliche Arbeitszeit
  • Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre. Als neuer Mitarbeiter werden Sie von Anfang an in unser Team integriert.
  • Neben unserer hohen Patientenzufriedenheit legen wir auch großen Wert auf eine familiäre und kollegiale Atmosphäre, feiern mehrmals im Jahr mit allen Kolleginnen und Kollegen, sind gemeinsam sportlich aktiv und veranstalten gerne spontan gemeinsame Events.
  • Arbeiten in der Rhein-Main-Neckar Metropolregion direkt an der hessischen Bergstraße (30 km nach Heidelberg und Mannheim, 50 km nach Frankfurt)

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Xenia Uhrig, Personalreferentin, gerne zur Verfügung:
Tel. +49 6251 591-457.