Aushilfe im Sozialdienst (m/w/d) auf 450 Euro Basis

  • Bad Aibling
  • Stundenweise

Über uns

Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands. Zusätzlich ist sie auf die Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Schmerztherapie und Rehabilitation spezialisiert.

Ihre Aufgaben als Aushilfe im Sozialdienst

  • Individuelle, ressourcenorientierte, psychosoziale Beratung von Patienten und/oder Angehörigen/ gesetzlichen Betreuern und gemeinsame Erarbeitung eines poststationären Konzeptes
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten/ Therapeuten/ Pflege (Teilnahme an Stationsbesprechungen/ Patientenkonferenzen/ Curriculum/ Abteilungssitzungen)
  • Sozialrechtliche Beratung
  • Vernetzung mit Pflegeeinrichtungen, Nachsorgeinstitutionen, Arbeitgebern sowie Kostenträgern und entsprechende Überleitung
  • Koordination von heimatnahen Verlegungen, geriatrischen Rehabilitationsmaßnahmen, Anschlussheilbehandlungen (Kostenträger/ Kliniken)
  • Beratung zur Teilnahme am Arbeitsleben (berufliche Rehabilitation/ Umschulungsmaßnahmen/ stufenweise Wiedereingliederung usw.)

Ihr Profil als Aushilfe im Sozialdienst

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit
  • Berufserfahrung mit neurologischen Patient/-innen ist für diese Position von Vorteil
  • Erfahrungen im klinischen Sozialdienst wünschenswert
  • Hohe psychische Belastbarkeit
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit kranken Menschen
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot für Ihre Position als Aushilfe im Sozialdienst

  • Attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Familienfreundliche Klinik mit Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie einer gesonderten Ferienbetreuung
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Attraktiver, anspruchsvoller und modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Unterstützung und Förderung durch Fortbildungsmaßnahmen
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Hausinterne Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Für Mitarbeiter und nahe Angehörige Privatpatientenstatus bei eigenem Klinikaufenthalt in der Klinikgruppe
  • Einen Arbeitsplatz in einer hervorragend ausgestatteten, architektonisch besonderen Klinik im schönen Oberbayern mit hohem Freizeitwert (u.a. 40 Autominuten nach München)

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Katrin Seisenberger, Leitung Patientenmanagement, gerne zur Verfügung: Tel. 08061 903-1640.