Bundesfreiwilligen Dienst in der Therapie (m/w/d)

Über uns

Die Schön Klinik Vogtareuth, im malerischen Chiemgau gelegen, ist ein hochspezialisiertes Krankenhaus mit Fachzentren für Herz- und Gefäßchirurgie, für Neurochirurgie mit Epilepsiechirurgie und Wirbelsäulenchirurgie mit Skoliosezentrum, für Orthopädie, Kinderorthopädie und Handchirurgie, einer Neurologie, sowie einem großen Zentrum für Neuropädiatrie. Sie zählt zu den größten Krankenhäusern Oberbayerns und fungiert als Lehreinrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität München und des Lehrkrankenhauses der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortungsvolle und zuverlässige Übernahme praktischer Tätigkeiten zur
  • Unterstützung unserer Mitarbeiter/innen im Bereich Therapie
  • Begleitung von Patienten im Klinikalltag
  • Lager- und Hilfsmitteltätigkeiten

Ihr Profil

  • Sie wollen soziale Berufsfelder kennen lernen und Ihre persönliche Eignung
  • ausprobieren, bevor Sie sich für einen Beruf entscheiden
  • Sie möchten helfen und an Persönlichkeit gewinnen
  • Sie möchten Wartezeiten vor Beginn einer Berufsausbildung oder eines Studiums
  • sinnvoll überbrücken
  • Sie möchten Einblicke in ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
    bekommen

Unser Angebot

  • Taschengeld in Höhe von 390,- € / Monat zzgl. 100,- € Ersatzleistung anstelle einer Unterkunft
  • Verpflegung und Kleidung wird von uns zur Verfügung gestellt
  • Sie sind während der freiwilligen Dienstzeit in der gesetzlichen Renten-, Unfall-,
  • Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung. Die gesamten Beträge,
  • Arbeitgeber- und auch Arbeitnehmeranteil werden von der Einsatzstelle gezahlt

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Thomas Nastulla oder Frau Kim Hess, gerne zur
Verfügung: Tel. +49 8038 90-1002, per E-Mail TNastulla@Schoen-Klinik.de oder
KHess@Schoen-Klinik.de
Die Möglichkeit zur Onlinebewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter
www.schoen-kliniken.de/karriere