Cloud System Engineer Linux (m/w/d)

  • München Zentrale
  • Prien
  • Rosenheim
scheme image

Über uns

Die Schön Klinik Gruppe ist die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. In ihrem Portfolio befinden sich sowohl Vollversorger als auch hochspezialisierte Fachkliniken im Bereich der Psychosomatik, Neurologie, Chirurgie oder Orthopädie.
Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter:innen beraten und unterstützen hier die Kliniken.
Für die Standorte Prien am Chiemsee, Rosenheim oder München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Cloud System Engineer mit Schwerpunkt Linux (m/w/d). 
 

Ihre Aufgaben - das machen Sie bei uns:

  • Anspruchsvolle und interessante Cloud Projekte mit breitem Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten im Team umsetzen
  • Um den Betrieb und die Verfügbarkeit der Linux Systemlandschaft inkl. aller dazugehöriger Platform-, Automation- und Monitoring Tools kümmern
  • Mitarbeit in (abteilungsübergreifenden) Projekten zum Aufbau hochverfügbarer und skalierbarer Infrastrukturen
  • Bestehende OnPrem-System-Infrastrukturen hinsichtlich ihrer Migrations- und Transformationsfähigkeit in Cloud Umgebungen analysieren und bewerten und Cloud vorantreiben

Ihr Profil - das bringen Sie mit:

  • Mehrjährige Erfahrung und ein grundlegendes Verständnis im Bereich Cloudplattformen (AWS, Azure, GCP usw.), Cloud-Migrationen und im Aufbau hybrider IT-Infrastrukturen
  • Erfahrung und Kenntnisse in der Administration und Linux-Distribution wie RedHat, CentOS, Debian, Ubuntu etc., sowie in der Arbeit mit und im Betrieb von Platform Tools wie Puppet, Ansible, Kubernetes, Docker, Github etc.
  • Strukturierte, dynamische und selbstständige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Interesse an der aktiven Mitgestaltung des eigenen Aufgabenbereichs
  • Spaß an der Arbeit und Freude im Umgang mit allen Ansprechpartnern auch in stressigen Phasen 

Unsere Benefits - das bieten wir Ihnen:

  • Branche mit Zukunft: Bei uns arbeiten Sie im Zukunftsbereich Gesundheit!
  • Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in ihrem eigenen Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden-Woche, 30 Tagen Urlaub und Home-Office; zentrale Lage und gute Anbindung
  • Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartner:innen und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben!
  • Benefits: Fitnessstudiokooperationen, Privatpatientenstatus bei Behandlung in einer unserer Kliniken, company bike Leasing, Gesundheitsangebote, Kindergartenzuschuss uvm.

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Andreas Kölnberger, Abteilungsleitung, gerne unter Tel. +49 89 287241 442 zur Verfügung.