Controller im zentralen Leistungscontrolling (m/w/d)

  • München Zentrale
scheme image

Über uns

Die Schön Klinik Gruppe ist die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. In ihrem Portfolio befinden sich sowohl Vollversorger als auch hochspezialisierte Fachkliniken im Bereich der Psychosomatik, Neurologie, Chirurgie oder Orthopädie.
Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter:innen beraten und unterstützen hier die Kliniken.

Für den Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Controller im zentralen Leistungscontrolling (m/w/d).

Ihre Aufgaben - das machen Sie bei uns:

  • Handlungsempfehlungen für das Management aus den Finanzkennzahlen der Schön Kliniken ableiten
  • Unsere Kliniken bei der finanziellen Steuerung, insbesondere im Rahmen der laufenden Ergebnisanalyse, des Forecasts und des Planungsprozesses, unterstützen
  • Reports und Kennzahlen der Klinikgruppe generieren und kontinuierlich weiterentwickeln
  • Relevante strategische Projekte der Gruppe mit Analysen unterstützen und hierbei sehr eng mit der Geschäftsführung, den Klinikleitern und den Controllern der Klinikgruppe zusammenarbeiten
  • Gesetzliche Änderungen (KHEntg, BPflV etc.) finanziell bewerten
  • Budgetvereinbarungen mit den Kostenträgern sowie weitere Budgetthemen bilanzieren
  • Vorlagen für die Kalkulation budgetrelevanter Themen erstellen
  • Direkter Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer bei budgetrelevanten Themen sein

Ihr Profil - das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsökonomie, Gesundheitsmanagement oder andere Spezialisierung im Bereich Controlling/strategische Planung/Unternehmensentwicklung im Gesundheitswesen, 2-3 Jahre Berufserfahrung wünschenswert
  • alternativ abgeschlossenes BWL-, VWL-Studium mit 2-3 Jahren Berufserfahrung, gerne im Gesundheitswesen
  • Gerne Grundkenntnisse des Krankenhausfinanzierungsgesetz
  • Strukturierte, dynamische und selbstständige Arbeitsweise
  • Spaß an Aufbereiten und Halten von Schulungen zur fachlichen Weiterentwicklung des Unternehmens im Leistungscontrolling
  • Affinität für Zahlen und smarte Lösungen sowie sehr gute analytische Fähigkeiten im Umgang mit Kennzahlen der Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanzen und Cashflows
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen; SAP und LucaNet Kenntnisse wünschenswert
  • Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität sowie Belastbarkeit
  • Spaß an der Arbeit und Freude im Umgang mit allen Ansprechpartnern auch in stressigen Phasen

Unsere Benefits - das bieten wir Ihnen:

  • Branche mit Zukunft: Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gut aufgestellten Unternehmen im Gesundheitswesen
  • Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden-Woche, 30 Tagen Urlaub und Home-Office
  • Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartner:innen und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben!
  • Benefits: Privatpatientenstatus für Sie und Ihre Angehörigen bei Behandlung in einer unserer Kliniken, company bike Leasing, Gesundheitsangebote uvm.

Kontakt:

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Adriane Pohl, Teamleitung Leistungscontrolling, gerne unter Tel. +49 151 12440636 zur Verfügung.