Facharzt Radiologie (m/w/d)

  • Bad Aibling
  • Voll/Teilzeit
scheme imagescheme image

Über uns

Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands und fungiert als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians- Universität München. Zusätzlich ist
sie auf die Bereiche Anästhesiologie/Intensivmedizin, Geriatrie und Orthopädie spezialisiert.

Für den Ausbau der Notfallversorgung des akuten Schlaganfalls (Thrombektomie) und als Teil des Schlaganfallnetzwerks Rosenheim suchen wir einen Facharzt für Radiologie (m/w/d) mit Erfahrung
in oder/und Interesse an der Neuroradiologie inkl. der intenventionellen Therapie des akuten Schlaganfalls.

Ihre Aufgaben als Facharzt Radiologie (m/w/d)

  • Teilnahme an Auf- und Ausbau der Notfallversorgung des akuten Schlaganfalls im Rettungsdienstbezirk Rosenheim/Miesbach
  • Durchführung der interventionellen Radiologie
  • Betreuung der röntgentechnischen Anlagen der Klinik (Angiographie, konventionelle Radiologie; Bildbefundung und –demonstration in Kooperation mit der vor Ort ansässigen radiologischen Praxis

Ihr Profil als Facharzt Radiologie (m/w/d)

  • Facharzt für Radiologie
  • Idealerweise verfügen Sie über die Schwerpunktkompetenz Neuro­radiologie
  • Fundierte Erfahrung in interventioneller Radiologie
  • Ggf. Interesse an zusätzlicher Tätigkeit oder Qualifizierung in den Schwerpunktbereichen der Klinik

Unser Angebot für Ihre Position als Facharzt Radiologie (m/w/d)

  • Ein flexibles und unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit oder Teilzeit
  • Modernes Arbeitsumfeld verbunden mit ausgeprägter kollegialer Zusammenarbeit 
  • Ergänzende Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Neurologie oder Intensivmedizin  
  • Wir bieten volle Weiterbildung für Neurologie (48 Monate), neurologische Intensivmedizin (24 Monate), Innere Medizin (6 Monate), Physikalische Therapie (6 Monate), Anästhesiologie (18 Monate), spezielle Intensivmedizin (12 Monate), Orthopädie (36 Monate)
  • Möglichkeit des Erwerbs der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin, Notfallmedizin
  • Attraktive Vergütung entsprechend der Qualifikation und des definierten Aufgabenspektrums
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie bei Bedarf Übernahme Ihrer Umzugskosten 

Kontakt

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Klaus Jahn, Chefarzt, gerne zur Verfügung: Tel. 08061/903-1503.

Die Möglichkeit zur Onlinebewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter 
https://jobs.schoen-klinik.de