Facharzt Unfallchirurgie (w/m/d)

  • Düsseldorf
  • Publiziert: 03.07.2019

Über uns

Die Schön Klinik Düsseldorf ist das einzige linksrheinische Krankenhaus der Stadt Düsseldorf. Es ist spezialisiert auf Erkrankungen der Gefäße, des Bereichs HNO, des Herzens und des gesamten Bewegungsapparats.

Ihre Aufgaben als Facharzt Unfallchirurgie

  • Behandlung von Verletzungen des gesamten unfallchirurgischen Spektrums eines Krankenhauses der Grund- und Regelversorgung
  • Selbstständiges Operieren von stationären und ambulanten Fällen mit prä- und postoperativer Versorgung
  • Primär- oder Weiterbehandlung Unfallverletzter im Rahmen der Zulassung zur berufsgenossenschaftlichen Heilbehandlung
  • Beteiligung am Durchgangsarztverfahren sowie am oberärztlichen Rufdienst
     

Ihr Profil als Facharzt Unfallchirurgie

  • Abgeschlossene Weiterbildung zur/zum Fachärztin/-arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie oder Fachärztin/-arzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie wünschenswert
  • Sie beherrschen alle gängigen Operationsverfahren auf dem Gebiet der Unfallchirurgie sowie der interdisziplinären Notfallversorgung
  • Die erforderlichen Qualifikationen und Kenntnisse zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren bringen Sie idealerweise bereits mit
    Interesse an fachübergreifender Medizin
  • Bereitschaft, Verantwortung für organisatorische und inhaltliche Abläufe zu übernehmen und den unfallchirurgischen Schwerpunkt weiterzuentwickeln
  • Teamgeist, Flexibilität und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab
     

Unser Angebot für Ihre Position als Facharzt Unfallchirurgie

  • Teamorientierte und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Schneller Informationsaustausch und zeitnahe Umsetzung der klinikübergreifenden Therapiekonzepte
  • Mitarbeit am Ausbau und der Weiterentwicklung des Spektrums des Fachzentrums für Unfallchirurgie
  • Eigene Schwerpunkte sind erwünscht und können entwickelt werden
  • Langjährig gewachsene spezifische Erfahrung des Pflegeteams und der Physiotherapeuten
  • Anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit der Möglichkeit, sich einzubringen
     

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Manuela Eggert, Personalmanagement, gerne zur Verfügung: Tel. 0211 / 567 - 2215.