Facharzt (m/w/d) Zentrum für konservative Schmerztherapie

scheme imagescheme image

Über uns

Die Schön Klinik Vogtareuth, im malerischen Chiemgau gelegen, ist ein hochspezialisiertes Krankenhaus mit Fachzentren für Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie, Handchirurgie, ferner einem großen Pädiatrischen Zentrum für neurologische und orthopädische Erkrankungen. Sie zählt zu den größten Krankenhäusern Oberbayerns und fungiert u.a. als Lehreinrichtung der Ludwig-Maximilians-Universität München.
In diesem Kontext etablieren wir ein Zentrum für Multimodale konservative Schmerztherapie, dessen Stärken inbesondere die interdisziplinäre Zusammenarbeit aber auch Berücksichtigung psychosomatischer Zusammenhänge darstellt.
 

Ihre Aufgaben

  • Ausführliche Exploration und Klärung der Schmerzursachen (biopsychosoziales Mehrsäulenmodell)
  • Erstellen individueller Therapiepläne und Steuerung multimodaler pharmakologischer und semiinvasiver  Verfahren
  • Hochfrequente Visiten, ggf. mit Krisenintervention
  • Teilnahme an interdiszpilinären Teamsitzungen und Erstellung von Assessments
  • Erarbeitung tragfähig poststationärer Konzepte für den Patienten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung (Neurologie, Anästhesie, Orthopädie, Allgemeinmedizin, Psychosomatik oder andere)
  • Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerztherapie" vorteilhaft aber nicht obligat
  • Interesse an konservativen Schmerztherapie-Verfahren
  • Empathischer Umgang mit sensibilisiert chronischen Schmerzpatienten
  • Hohe Motivation zu eigenverantwortlicher Versorgung und Betreuung unserer Patienten
  • Hohe Teamfähigkeit, Flexibilität und Fähigkeit zum interdisziplinären Arbeiten mit anderen Fachabteilungen, z.B. Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädie, Anästhesie, Psychologie, Therapeuten
  • Interesse an Netzwerkarbeit mit potentiellen Zuweisern

Unser Angebot

  • Optional Erwerb der Zusatzbezeichnung “Spezielle Schmerztherapie”
  • Erlernen sämtlicher konservativer pharmakologisch-nichtpharmaklogisch und semiinvasiver anästhesiologischer Verfahren
  • Engmaschige Betreuung durch OÄ Physikalisch-Rehabilitative Medizin, Neurologie und Anästhesiologie
  • Enge interdisziplinäre Verzahnung (siehe oben) und Vorhalten sämtlicher Diagnostikverfahren
  • Arbeitsbedingungen und Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Hervorragende Kliniklage
  • Sommerferienbetreuung für MA-Kinder
  • Geburtstagsfrei
  • Privat-Patienten-Status bei einem Klinikaufenthalt in einer Schön-Klinik für Sie und Ihre direkten Angehörigen

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Herr PD Dr. P.Bak, Chefarzt Rehabilitation und Schmerztherapie, gerne zur Verfügung: Tel. 08038-90-4530
 
Die Möglichkeit zur Online-Bewerbung sowie weitere Infos finden Sie unter www.schoen-klinik.de/karriere