IT-Consultant mit Schwerpunkt Interoperabilität / Schnittstellen (m/w/d)

  • Rosenheim
  • Berufserfahrung
  • Voll/Teilzeit

Über uns

Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter beraten und unterstützen dort die Kliniken.

Die Schön Klinik Zentrale wird zukünftig an den Standorten Rosenheim und München vertreten sein. Für den Standort Rosenheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter IT-Consultant mit Schwerpunkt Interoperabilität / Schnittstellen (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Technische Betreuung des zentralen Kommunikationsservers und der Schnittstellenkomponenten klinischer Systeme
  • Aktive Mitwirkung bei Projekten inklusive Übernahme der Teilprojektleitung für den Bereich der Integration / Schnittstellen
  • Konfiguration von Schnittstellen am Kommunikationsserver und den internen Systemen gemeinsam mit den Softwareherstellern
  • Pflege und Monitoring von Schnittstellen zu externen und internen Services
  • Unterstützung anderer Teams bei Fragestellungen zum Datenaustausch / Integration / Erstellung von Lösungskonzepten
  • Anforderungs- und Changemanagement in Betriebs- und Projektphasen
  • Ansprechpartner in 2nd Level bei technischen Problemen, Fragen oder Anregungen
  • Sicherstellung der Servicequalität (Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit) gemeinsam mit unseren externen Partnern und dem technischen Applikationsmanagement (IT-Operations)

Ihr Profil

  • Idealerweise Studium der Informatik, Medizininformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in den medizinischen Kommunikationsstandards wie z.B. HL7, XML
  • Erfahrungen mit Standards wie xDT, FHIR, DICOM
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Mirth Connect oder vergleichbaren ESB-Kommunikationsservern
  • Kenntnisse in Java-Script Programmierung oder einer anderen Hochsprache
  • Wünschenswert: Erste Erfahrungen in der Verwendung von Linux
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit einer hohen Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Kreativität, vernetztes und analytisches Denken sowie konzeptionelle Fähigkeiten in komplexen IT-Landschaften
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Selbstständiges Arbeiten und hoher Gestaltungsfreiraum in einem engagierten und motivierten Team
  • Arbeit in einer Unternehmenskultur kurzer Wege, schneller Entscheidungen, hoher
  • Eigenverantwortlichkeit und flacher Hierarchie
  • Zahlreiche Benefits wie zum Beispiel Gympass, Schön Privat, Schön Gesund, Corporate Benefits, flexible Arbeitszeiten uvm.

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Xenia Huber, Personalleiterin, gerne zur Verfügung. Tel: 08051 695 433.