Qualitätsmanager (m/w/d)

  • Bad Aibling
  • Vollzeit

Über uns

Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen Fachkliniken Deutschlands. Zusätzlich ist sie auf die Bereiche Orthopädie, Rheumatologie, Schmerztherapie und Rehabilitation spezialisiert. 
Qualitätsmanagement ist Ihre Leidenschaft? Dann sind Sie in unserem Unternehmen herzlich willkommen!
(40 h/Wo.)

Ihre Aufgaben als Qualitätsmanager (m/w/d)

  • Planung, Implementierung, Evaluierung und Weiterentwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen im Rahmen des bestehenden Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2015
  • Vorbereitung und Durchführung von internen Audits und Schulungen
    Vorbereitung und Begleitung externer Audits nach DIN ISO 9001, RehaSpect, EndoCert, IGOST-zertifizierte mul­ti­mo­da­le Schmerz­kli­nik, Stroke Unit
  • Er­stel­lung struk­tu­rier­ter QS-Be­richte nach § 136 SGB V im Rahmen des externen Berichtswesens
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten zur Qualitätsverbesserung
  • Federführende Betreuung betrieblicher Einrichtungen wie Be­schwer­de­ma­na­ge­ment, betriebliches Vorschlagswesen, Qualitätsmessungen der Patientenzufriedenheit
  • Dokumentenmanagement und Berichtswesen

Ihr Profil als Qualitätsmanager (m/w/d)

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder gesundheitswirtschaftliches Studium
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement, Projekt- und Risikomanagement, idealerweise mit einschlägiger Zusatzqualifizierung
  • Organisationsvermögen, Lösungsorientierung und die Fähigkeit Strukturen und Prozesse in bestehenden Strukturen und Teams zu optimieren
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Flexibilität und Freude an interdisziplinärer Teamarbeit
  • Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse

Unser Angebot für Ihre Position als Qualitätsmanager (m/w/d)

  • Zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in einer stetig wachsenden und innovativen Unternehmensgruppe
  • Verantwortungsvolles Aufgabengebiet verbunden mit hohen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen
  • Strukturierte Einarbeitung und umfangreiche interne und externe Fortbildungen
  • Leistungsgerechte, dem Aufgabengebiet entsprechende Vergütung 
  • Familienfreundliche Klinik mit Kinderbetreuungsmöglichkeiten sowie einer gesonderten Ferienbetreuung
  • Umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement (CompanyBike, Yoga Kurse, Fitnessangebote, diverse Corporate Benefits)
  • Für Mitarbeiter und nahe Angehörige Privatpatientenstatus bei eigenem Klinikaufenthalt in der Klinikgruppe

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dieterle, gerne vorab telefonisch unter  08061/903-1612 zur Verfügung.