(Senior) Personalreferent (m/w/d)

  • Hamburg
scheme image

Über uns

Die Schön Klinik Hamburg Eilbek ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg und mit mehr als 800 Betten, rund 1.400 Mitarbeitenden und jährlich mehr als 55.000 Patientinnen und Patienten eines der größten Krankenhäuser der Stadt.
Sie gehört zur fünftgrößten privatwirtschaftlich geführten Klinikgruppe Deutschlands mit rund 11.000 Mitarbeitenden, die an 28 Standorten über 300.000 Patienten:innen pro Jahr behandelt. Medizin auf Spitzenniveau und ein Krankenhaus, das jeden Patienten optimal betreut, sind unsere oberste Maxime. Es erwartet Sie ein vielseitiger, anspruchsvoller und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem der Schwerpunktversorger der Region.

Ihre Aufgaben - das machen Sie bei uns:

  • Proaktive Betreuung und Beratung der Führungskräfte in allen HR- relevanten Angelegenheiten
  • Gewährleistung eines effizienten Rekrutierungs- und Onboardingprozesses sowie Sicherstellung notwendiger Instrumente zur Bindung und Entwicklung von Mitarbeitenden
  • Unterstützung des Controllings insbesondere bei der Personalplanung und Erstellung notwendiger Auswertungen und Statistiken; enge Zusammenarbeit mit dem Service Center Personal für die Gehaltsabrechnung
  • Begleitung und verantwortliche Durchführung verschiedener strategischer und operativer Personalprojekte
  • Sicherstellung einer vertrauensvollen und konstruktiven Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Ihr Profil - das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium idealerweise mit Schwerpunkt Personal oder kaufmännische Ausbildung mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung in vergleichbaren Funktionen; Weiterbildung zum Personalkaufmann bzw. -frau (IHK) von Vorteil
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einem mittelständischen und inhabergeführten Umfeld; Erfahrungen und Kenntnisse des Gesundheitssektors wünschenswert
  • Solide Kenntnisse im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht sowie Erfahrung in der Arbeit in einer Prozessorganisation mit einem hohen Standardisierungsgrad
  • Pragmatischer dienstleistungsorientierter präziser Arbeitsstil zusammen mit einer „can do“ Einstellung sowie einem offenen, lösungsorientierten und durchsetzungsstarken Kommunikationsstil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten und SAP HR Modul; Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen sowie sichere Englischkenntnisse

Unsere Benefits - das bieten wir Ihnen:

  • Branche mit Zukunft: Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich gut aufgestellten Unternehmen im Gesundheitswesen
  • Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in Ihrem Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden-Woche, 30 Tagen Urlaub und Home-Office
  • Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartner:innen und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben!
  • Benefits: Privatpatientenstatus für Sie und Ihre Angehörigen bei Behandlung in einer unserer Kliniken, company bike Leasing, Gesundheitsangebote uvm.

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Arne Janßen, Bereichsleiter Personal, gerne unter Tel. +49 15167732479 zur Verfügung.