Stellvertretende Pflegeleitung der Medizinischen Zentrale der Orthopädie (m/w/d)

  • Bad Staffelstein
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme imagescheme imagescheme image

Über uns

Die Schön Klinik Bad Staffelstein ist spezialisiert auf die Fachbereiche Psychosomatik, Orthopädie und Neurologie. Mit 330 Betten behandeln ca. 580 Mitarbeiter mehr als 4.500 Patienten jährlich. Besondere Kompetenz bietet die Klinik in der intensivmedizinischen Versorgung und Rehabilitation schwer und schwerstbetroffener neurologischer Patienten sowie in der Behandlung von Essstörungen, Burnout und Depressionen. Weitere Schwerpunkte liegen in der orthopädischen stationären und ambulanten Rehabilitation sowie der akutstationären wie auch rehabilitativen Schmerztherapie.
Im Jahr 2021 wurde die Klinik wiederholt in der Focus-Liste als TOP-Rehaklinik 2022 in allen drei Fachbereichen ausgezeichnet.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Pflegeleitung bei der Führung des Pflegeteams der Medizinischen Zentrale der Orthopädie
  • Effiziente Personaleinsatzplanung (Dienstplan/Urlaubsplan, etc.)
  • Organisation, Koordination, Evaluation der Arbeitsabläufe und stetige Prozessoptimierung unter der Beachtung der Ziele des Bereiches, sowie der betriebswirtschaftlichen Aspekte 
  • Förderung der fachlichen Qualifikation der Mitarbeiter und Erarbeitung von gezielten Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Organisation und ggf. Durchführung von fachbezogenen Fortbildungen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Berufsgruppen
  • Mentor für neue Mitarbeiter
  • Leitung von Projekten
  • Aktive Betreuung der Patienten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in  
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der orthopädischen bzw. unfallchirurgischen Pflege
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Weiterbildung zur Leitung einer Station o.ä. wünschenswert bzw. Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und sowohl fachliche als auch persönliche Kompetenz sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Überdurchschnittliches Engagement, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen sowie wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur berufsübergreifenden Kooperation
  • Erfahrung im Umgang mit modernen Krankenhausinformationssystemen und MS Office

Unser Angebot

  • Kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre
  • Anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld
  • Attraktive Vergütung entsprechend Ihrem Qualifikationsprofil
  • Für Mitarbeiter und nächste Angehörige Privatpatientenstatus bei eigenem Klinikaufenthalt in unserer Klinikgruppe
  • Vielfältige Vergünstigungen durch unsere Corporate Benefits Angebote
  • Spezial für externe Bewerber: Starterprämie 2.000 €/brutto (bei Vollzeit)
  • Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt

Kontakt

Für Rückfragen steht Ihnen Alexander Müller, Pflegedienstleiter, gerne zur Verfügung: Tel. 09573-56 615.